Mietbedingungen für die Vermietung der Herzkammer
Baselblick 46, 79400 Kandern-Egisholz


Die Herzkammer
Diese Ferienwohnung ist über einen langen Zeitraum hinweg mit Liebe zum Detail entstanden. Sie soll vorzugsweise an Personen vermietet werden, die diesen Unterschied schätzen. Davon erhofft sich der Vermieter einen Respekt in der Nutzung dieses Feriendomizils, der die Vermietung der Wohnung überhaupt erst möglich macht.
Die Wohnung liegt im 1. Stock des Hauses, und ist nur über eine Treppe erreichbar. Die beiden großen Räume sind offen gehalten, die Wohnung verfügt über eine Dachterrasse. Der Schlafbereich ist ebenfalls über eine Treppe erreichbar.

Ausstattung
Die Herzkammer verfügt über ein Badezimmer mit Dusche und WC, eine offene Küche mit Geschirr, zwei Gaskochstellen, Kühlschrank, Zentralheizung mit offenem Kamin und Herd für Holzbeheizung, Kissen, Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher und Feuerholz.

Mietbestätigung / Anzahl Personen
Die Mietbestätigung bestätigt den zwischen Mieter und Vermieter geschlossenen Mietvertrag. Die Mietbestätigung erfolgt in der Regel per E-Mail. Der Mietvertrag ist verbindlich und wird auf Basis dieser Mietbedingungen geschlossen. Die Herzkammer darf nur von der in der Mietbestätigung aufgeführten Anzahl Personen bewohnt werden, maximal 4 Personen.

Haustiere
Haustiere können wir leider nicht aufnehmen.

Rauchfrei in der Herzkammer
Wir bitten unsere Gäste das Rauchen in der Herzkammer und im restlichen Haus zu unterlassen. Auf der Dachterrasse können Sie jedoch gerne rauchen.

An- und Abreise
An- und Abreise nach Belieben und vorheriger Absprache.

Reinigung
Die Herzkammer ist während des Ferienaufenthaltes vom Mieter sauber zu halten und ist in dem aufgeräumten Zustand zurückzugeben, in dem sie übernommen wurde. Eine obligatorische Endreinigung wird durch den Vermieter durchgeführt und dem Mieter mit 95 Euro berechnet. Die Reinigung von Küchengeräten ist nicht in der Endreinigung enthalten.
Haftung für eventuelle Schäden
Der Mieter übernimmt während der Mietdauer für alle Gegenstände, die im Haus vorhanden sind, die Haftung und ist für eventuell verursachte Schäden schadensersatzpflichtig. Im Schadensfalle ist der Mieter verpflichtet, den Vermieter hiervon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Nicht angezeigte Schäden werden auf Kosten des Mieters behoben. Schäden, die während der Mietdauer entstanden sind, werden unverzüglich, jedoch vorbehaltlich üblicher Lieferzeiten, ausgebessert. Seitens des Vermieters ist keine Versicherung abgeschlossen worden, die während der Mietdauer dem Mieter und dessen persönlicher Habe Versicherungsschutz gewährt.

Zahlungsbedingungen
Eine Anzahlung von 30% des Mietbetrages ist 14 Tage nach Bestätigung der Reservierung zu leisten, die Reservierung ist hiermit bindend und es erfolgt im Falle einer Stornierung keine Erstattung. Der Restbetrag ist bei der Ankunft in bar zu entrichten.

Bankverbindung
Sparkasse Lörrach, Kto.-Nr. 101 068 641, BLZ 68350048
IBAN: DE49 6835 0048 0101 0686 41, BIC: SKLODE66XXX

Beanstandungen
Sollte der Mieter wider Erwarten in Verbindung mit dem Mietobjekt Beanstandungen haben, sind diese dem Vermieter innerhalb 48 Stunden nach Bezug der Herzkammer anzuzeigen. Andernfalls übernimmt der Mieter für eventuelle Fehler und Mängel die Haftung.

Kündigung
Im Falle des Rücktritts des Mieters vom Vertrag bis 14 Tage vor Mietbeginn erfolgt keine Erstattung der Anzahlung. Beim Rücktritt nach diesem Zeitpunkt sind 50% des Mietbetrags zu entrichten. Tritt der Mieter nach 48 Stunden vor Ankunft vom Vertrag zurück, sind 80% des Mietbetrags zu entrichten.

Höhere Gewalt
Der Mietvertrag kann seitens des Vermieters infolge des Eintreffens von Fällen höherer Gewalt oder sonstigen Umständen, die außerhalb des Einflusssphäre des Vermieters liegen, fristlos gekündigt werden.

Streitigkeiten
Jegliche Auslegung des Mietvertrages bleibt Sache des zuständigen Gerichts am Orte des Mietobjektes. Auf den Vertrag findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.